FlowJo

BD FlowJo(TM)

Softwarebeschreibung

FlowJo™ ist eine Analysesoftware, die es aufgrund seines nutzerfreundlichen Interfaces ermöglicht, durchflusszytometrische Daten schnell und automatisiert auszuwerten. *.fcs-Dateien können problemlos in die Software geladen, gruppiert und visualisiert werden. Durch mehrere Tools werden herkömmliche Analysen, wie Zellzyklus oder Proliferations-Assays statistisch ausgewertet. Die aktuelle Version 10.6.1 bietet zusätzlich Plug-Ins an, die für die Auswertung sehr großer Datenmengen bioinformatische Anforderungen, wie Spillover und Spreading, adressiert.

Softwarebeschaffung und Nutzungslizenz

Die Software wird aus dem Internet heruntergeladen und kann mit einer 30-Tage-Lizenz, die personen-und hardware-gebunden ist, getestet werden.
Darüber hinaus bietet die Core Facility bietet eine transportable Lizenz, den so genannten FlowJo™ Dongle, an. Dieses ist ein USB-Gerät, welches ortsunabhängig verwendet werden kann. Der Dongle kann über den ZEMFO-Kalender gebucht werden.

Technische Voraussetzungen

Jeder Nutzer muss die Software von der FlowJo™ Homepage runterladen und installieren (ggf. die IT der UMR um Installation bitten). Die Software ist für 32 Bit und 64 Bit Windows-Betriebssysteme als auch für Mac-iOS verfügbar.

Voraussetzungen für die Nutzung des Dongles

Der Dongle wird nur an Nutzer der Core Facility ausgeliehen,

  • die aktiv ihre Daten an einem unserer Geräte erheben,
  • die an einem Training durch die Mitarbeiter teilgenommen haben oder ihre Kenntnis anderweitig nachweisen können und
  • die unsere ⇒ Vereinbarung (PDF 130KB) unterschriftlich anerkennen.

Training und Webinars

Die Core Facility führt ab 2020 regelmäßig Basiskurse zur Nutzung der Software durch. Dabei werden in 2-3-stündigen Seminaren die Grundlagen des Datenimports, der Gruppierung, Offline-Kompensation, Layout-Funktion u.a. vermittelt. Darauf aufbauend können in Hands-on Einheit eigene Daten und individuelle Probleme besprochen.
Auf der Homepage von FlowJo™ werden Webinare zu den Grundlagen oder auch spezifischen Fragestellungen, die kostenfrei absolviert werden können, und eine ausführliche Dokumentation der Software angeboten.